Uncategorized

Ewgenij Rusinowitsch – ein vergessener Held Workutas

May 6, 2015
By HRL
Workuta_Häftling

Workuta im nördlichen Uralgebiet ist eine Stadt, die auf den Gebeinen der Insassen von Konzentrationslagern erbaut wurde. An die Tragödien und Grausamkeiten, die von den sowjetischen Behörden dort angerichtet wurden, gibt es viele Erinnerungen: Massenerschießungen unschuldiger Menschen in der Tundra durch entmenschte asiatische Spezialtruppen des MWD (KGB), zu tausenden erfrorene Häftlinge, vom Schneesturm begrabene...
Read more »

Posted in Uncategorized | No Comments »

Ein internationaler Skandal – Der litauische Berichterstatter ist verantwortlich für alle „Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte“, die Beschwerden gegen Litauen betreffen

July 25, 2014
By HRL
Ein internationaler Skandal – Der litauische Berichterstatter ist verantwortlich für alle „Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte“, die Beschwerden gegen Litauen betreffen

Nach einer geheimen Information, die uns aus einer verlässlichen Quelle innerhalb des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte erreichte, gibt es ausnahmslos keine Anhörungen des Gerichtshofes im Rahmen des so genannten “Schriftlichen Verfahrens”, einzig rund 30 Beschwerden von derzeit etwa 185.000 Beschwerden werden durch die 17 Richter der Großen Kammer in öffentlicher Anhörung pro Jahr behandelt....
Read more »

Posted in Council of Europe, EU courts, Human Rights, Uncategorized | No Comments »

Das Verfassungsgericht der postsowjetischen Republik Litauen – Politisches Werkzeug des Regimes

September 24, 2013
By HRL
Das Verfassungsgericht der postsowjetischen Republik Litauen – Politisches Werkzeug des Regimes

s.a. http://human-rights-lithuania.org/wordpress/?p=2295) Am 11. September 2013 entschieden die Richter des Verfassungsgerichtes Litauens, dass der von der Regierung festgelegte Maßstab für die Entschädigung der Grundstücke, die das Regime entgegen dem zwingenden Völkerrecht den rechtmäßigen Eigentümern nicht zurückgibt, der Verfassung nicht widerspreche. Vor allem gelte der Verfassungsartikel, der bei Enteignungen eine „gerechte“ Entschädigung verlange, nicht für...
Read more »

Posted in Council of Europe, EU courts, Human Rights, Lithuania, Maffia, Uncategorized | No Comments »

Bodenreform oder staatlicher Landraub?

September 22, 2013
By HRL
Bodenreform oder staatlicher Landraub?

Die durch das litauische Unrechtsregime verordnete Nichtrückgabe von Grundbesitz rechtmäßiger Grundeigentümer – Systematische Verletzung des zwingenden Völkerrechts durch Litauen Nachdem unbestritten ist, dass das “ius cogens” des allgemeinen Völkerrechtes für alle Staaten absolut gilt und unabdingbar ist, ist es mehr als nur verwunderlich, dass es folgende Umstände gibt, die ganz offenbar nicht an die...
Read more »

Posted in Lithuania, Maffia, Real estate not returned to owners, Uncategorized | No Comments »

Statt die rechtmäßigen Immobilieneigentümern nur symbolisch zu kompensieren, hatte das litauische Regime alternative Möglichkeiten

September 22, 2013
By HRL
Statt die rechtmäßigen Immobilieneigentümern nur symbolisch zu kompensieren, hatte das litauische Regime alternative Möglichkeiten

Alternative Möglichkeiten Litauens, Immobilien ab 1991 an die rechtmäßigen Eigentümer in natura zurückzugeben (vgl. den Fall Hentrich vs. France bei der Großen Kammer des EGMR) 1. Belassung der Immobilien, welche in der Zeit des unrechtmäßigen Besatzungsregimes von dessen Organen oder durch Beschluss dessen Organe erworben wurden, bei den unrechtmäßigen Erwerbern. Diese wären jedoch gesetzlich...
Read more »

Posted in Council of Europe, Human Rights, Lithuania, Real estate not returned to owners, Uncategorized | No Comments »

Der „Bodenreform“ titulierte Landraub im postsowjetischen Litauen

September 20, 2013
By HRL
Der „Bodenreform“ titulierte Landraub im postsowjetischen Litauen

Der wiederhergestellte unabhängige Staat Litauen ist nicht Rechtsnachfolger der Sowjetrepublik Litauen, eines „de facto“ unrechtmäßigen Besatzungsregimes, sondern der unabhängigen Republik Litauen, die noch bis zur sowjetischen Besetzung am 15. Juni 1940 bestand, das beweist. u.a auch der Umstand, dass die Verfassung von 1938 (vorübergehend) wieder in Kraft gesetzt wurde. „De jure“ ist die unabhängige...
Read more »

Posted in Council of Europe, European Union, LT, Lithuania, Maffia, Real estate not returned to owners, Select language, Uncategorized | No Comments »

Jungtinės Valstijos uždraudė Venesuelos prezidentui skristi per jų oro erdvę

September 20, 2013
By HRL
Jungtinės Valstijos uždraudė Venesuelos prezidentui skristi per jų oro erdvę

Autorius: Mindaugas Peleckis JAV noras valdyti pasaulį, atrodo, neturi ribų. Šįsyk Jungtinių Valstijų valdžios taikiklyje atsidūrė dar vienos Pietų Amerikos šalies prezidentas. Venesuelos prezidentui Nicolás Maduro Morosui, skridusiam į Kiniją, JAV uždraudė kirsti amerikiečiams priklausančio Puerto Riko oro erdvę. Tai patvirtino Venesuelos užsienio reikalų ministras Elías José Jaua Milano, pranešė RT. E. J. J....
Read more »

Posted in Uncategorized | No Comments »

Kūrio dvasios

February 13, 2011
By HRL
Kūrio dvasios

r.Rūta Gajauskaitė, kriminologėPasirodo, kad E.Kūrio konstitucinės dvasios „nugrybavo“ ir nugrybavo labai nedangiškai bei pažeidė pagrindines žmogaus teises ir laisves! Tai kokiuose „padebesiuose“ jos skraidė, kad šitaip neproporcingai išmieroms „užveržė“ žmogaus kaklą, nebodamos netgi žemiškų įstatymų? Pagal idėją  – tai dvasios turėtų daug  ir labai daug kartų geriau (t.y. dangiškai) viską vertinti nei žemiškieji įstatymai,...
Read more »

Posted in LT, Lithuania, Uncategorized | No Comments »

Kviečiame prenumeruoti “Laisvą laikraštį” ir kitiems metams.

October 8, 2010
By HRL

Kviečiame prenumeruoti “Laisvą laikraštį” ir kitiems metams. Prenumeratos kainos 2010 m. – 6 litai vienam mėnesiui arba 66 litai metams, jeigu prenumeruojate “Lietuvos pašte”. Jeigu prenumeruojate internetu, tai kaina vienam mėnesiui – tik 5,5 lito arba 55 litai metams. Prenumeruodami internetu, perveskite pinigus į UAB “Laisvo laikraščio leidyba” (įmonės kodas 302450312) sąskaitą Danske banke...
Read more »

Posted in LT, Laisvas Laikraštis, Lithuania, Select language, Uncategorized | No Comments »

Fondation Princesses de Croÿ et Massimo Lancellotti - 10 Rue Faider - 1060 Bruxelles - Belgique - Droit de réponse: postmaster@droitfondamental.eu

Free counter and web stats